Omas Mürbchen

Zutaten

  • 500 g Mehl
  • 250 g Butter
  • 250 g Zucker
  • 6 Eigelb (Eiergröße M)
  • frisch geriebene Schale von 2 unbehandelten Zitronen
  • 1 verquirtes Ei
  • Hagelzucker

Zubereitung

  1. Aus den kühlen Zutaten einen Mürbeteig kneten
  2. Mindestens 1 Std. kalt stellen
  3. Zwischen Frischhaltefolie ausrollen
  4. Förmchen ausstechen und auf Backpapier legen
  5. Mit verquirltem Ei bepinseln und mit Hagelzucker bestreuen
  6. Mit Heißluft bei 160°C etwa 10 Minuten hell backen

"Omas Kuchenrezepte" im Überblick

"Omas Gebäck-Rezepte" im Überblick

Kaffee von Hand aufbrühen - So machen Sie es richtig

Weitere Übersichtsseiten mit Pfeffermühlen | Kaffeemühlen: